Letzte Aktualisierung: 13. Dezember 2023

Diese Datenschutzrichtlinie wurde in Übereinstimmung mit der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr erstellt über die Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (im Folgenden: Allgemeine Datenschutzverordnung) und des Gesetzes zur Umsetzung der Allgemeinen Datenschutzverordnung und bezieht sich auf die Erhebung, Verarbeitung und den Schutz personenbezogener Daten der Nutzer der Website tubs.hr (im Folgenden: Website).

ANWENDUNG

Diese Datenschutzbestimmungen beziehen sich auf die Website Tubs.hr, die Bereitstellung ihrer Dienste sowie die Sicherheit und den Schutz personenbezogener Daten der Website-Benutzer, die im Rahmen der Erbringung von Dienstleistungen und der Vertragsabwicklung erhoben und verarbeitet werden.

KONZEPTE

  • Unternehmen (in dieser Vereinbarung entweder als „das Unternehmen“, „wir“, „uns“ oder „unser“ bezeichnet) bezieht sich auf Tubs tehnologija d.o.o., Dolenica 20, Donji Stupnik 10 250 Lučko Republika Hrvatska.
  • Website bezieht sich auf tubs.hr, zugänglich über https://tubs .hr
  • Land bezieht sich auf: Kroatien
  • Service bezieht sich auf die Website.
  • Cookies sind kleine Dateien, die von einer Website auf Ihrem Computer, Mobilgerät oder einem anderen Gerät abgelegt werden und unter anderem die Details Ihres Browserverlaufs auf dieser Website enthalten.
  • Gerät bezeichnet jedes Gerät, das auf den Dienst zugreifen kann, beispielsweise ein Computer, ein Mobiltelefon oder ein digitales Tablet.
  • Dienstleister bezeichnet jede natürliche oder juristische Person, die die Daten im Auftrag des Unternehmens verarbeitet. Es bezieht sich auf Drittunternehmen oder Einzelpersonen, die vom Unternehmen beauftragt werden, den Dienst zu ermöglichen, den Dienst im Namen des Unternehmens bereitzustellen, mit dem Dienst verbundene Dienste zu erbringen oder das Unternehmen bei der Analyse der Nutzung des Dienstes zu unterstützen.</ li>
  • Nutzungsdaten bezieht sich auf automatisch erfasste Daten, die entweder durch die Nutzung des Dienstes oder aus der Dienstinfrastruktur selbst generiert werden (z. B. die Dauer eines Seitenbesuchs).
  • Nutzer ist jede natürliche Person, deren Identität festgestellt wurde oder bestimmt werden kann und deren personenbezogene Daten der Verarbeitung durch den für die Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortlichen Verantwortlichen unterliegen.
  • Personenbezogene Daten sind alle Daten, die sich auf eine identifizierte natürliche Person beziehen. Eine identifizierte natürliche Person ist eine natürliche Person, die direkt oder indirekt über den Vor- und Nachnamen, die Identifikationsnummer, Standortdaten, Online-Identifikatoren wie die physische, psychische, genetische, mentale, wirtschaftliche, kulturelle oder soziale Identität einer natürlichen Person identifiziert werden kann.< /li>
  • Verarbeitung ist jeder Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten, unabhängig davon, ob automatisierte Verfahren wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, die Überprüfung, die Verwendung oder die Offenlegung erfolgen Weitergabe, Verbreitung oder Bereitstellung, Abrechnung, Einschränkung, Löschung oder Vernichtung.
  • Verantwortlicher für personenbezogene Daten ist jede natürliche oder juristische Person, öffentliche Einrichtung, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über den Zweck und die Art der Verarbeitung personenbezogener Daten entscheidet; An Orten, an denen Zweck und Methode der Verarbeitung personenbezogener Daten durch die Gesetzgebung eines EU-Mitgliedstaats geregelt sind, unterliegen die Kriterien für die Auswahl des Datenverantwortlichen der Gerichtsbarkeit der Gesetzgebung des EU-Mitgliedstaats.
  • Verarbeiter personenbezogener Daten ist eine natürliche oder juristische Person, öffentliche Einrichtung, Einrichtung oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet.
  • Empfänger ist eine natürliche oder juristische Person, öffentliche Einrichtung, Einrichtung oder andere Stelle, der personenbezogene Daten bereitgestellt werden, unabhängig davon, ob es sich bei ihr um einen Dritten handelt oder nicht. Staatliche Stellen, die im Rahmen einer konkreten Anfrage, die im Einklang mit dem Recht der EU oder der Mitgliedstaaten steht, personenbezogene Daten erhalten, gelten jedoch nicht als Empfänger; Die Verarbeitung personenbezogener Daten durch diese Regierungsstellen erfolgt in Übereinstimmung mit den geltenden Vorschriften in Bezug auf den Zweck der Datenverarbeitung.
  • Dritter ist eine natürliche oder juristische Person, öffentliche Einrichtung, Einrichtung oder andere Stelle, die nicht die betroffene Person, der Verantwortliche oder der Auftragsverarbeiter ist und die zur Verarbeitung personenbezogener Daten befugt ist Genehmigung des Datenverantwortlichen oder Datenverarbeiters der Befragten.
  • Einwilligung der betroffenen Person ist jede genau definierte, informierte und eindeutige Angabe des Willens der betroffenen Person, mit der diese ihre Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten zum Ausdruck bringtata durch eine Aussage oder eine eindeutige positive Handlung auf ihn oder sie bezogen.

PERSÖNLICHE DATEN, DIE WIR SAMMELN

Wir erfassen Daten bei der Kommunikation mit Benutzern, die sich per E-Mail oder Telefon an unseren Kundendienst gewandt haben, um Hilfe oder Beschwerden zu erhalten. Wir erfassen Daten wie: Vorname, Nachname, Adresse, Telefonnummer, Kontakt-E-Mail-Adresse, Kontakttelefonnummer.

WIE MAN PERSÖNLICHE DATEN ERHEBT

Die Art und Weise, wie die Website Tubs.hr Daten sammelt, ist wie folgt:

  • Daten, die der Benutzer hinterlässt, wenn er den Kundendienst oder andere auf der Website aufgeführte Kontakt-E-Mail-Adressen kontaktiert
  • Daten, die der Nutzer bei der Anmeldung zum Newsletter freiwillig hinterlässt

RECHTSGRUNDLAGE UND ZWECK DER VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Die Website verarbeitet personenbezogene Daten zum Zweck des Abschlusses bzw. der Vertragsabwicklung und der Erbringung von Dienstleistungen.

Wir können personenbezogene Daten mit der ausdrücklichen Einwilligung jedes Nutzers und für den Zweck, auf den sich diese Einwilligung bezieht, verarbeiten.

Wir können personenbezogene Daten erheben und verarbeiten, um gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen oder wenn ein berechtigtes Interesse an der Erhebung und Verarbeitung besteht.

EINWILLIGUNG DES BENUTZERS

Beim Ausfüllen des Kontaktformulars auf der Website Tubs.hr erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass seine personenbezogenen Daten gespeichert werden, damit Vertreter der Website Tubs.hr ihn bezüglich seiner Anfrage und der Erbringung von Dienstleistungen kontaktieren können.

SPEICHERUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Wir bewahren die von uns erhobenen personenbezogenen Daten so lange auf, wie es zur Erfüllung des Zwecks ihrer Erhebung – Abschluss oder Durchführung von Verträgen und Erbringung unserer Leistungen – erforderlich ist. Nach Erreichen des Erhebungszwecks werden wir keine personenbezogenen Daten verarbeiten, es sei denn, dies ist unsere gesetzliche Verpflichtung, wenn dies zur Erfüllung gesetzlicher Anforderungen erforderlich ist oder ein berechtigtes Interesse der Website Tubs.hr besteht.

ÜBERTRAGUNG UND ZUORDNUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Personenbezogene Daten von Nutzern der Website können im Falle einer berechtigten Anfrage der zuständigen Behörde, einer gesetzlichen Verpflichtung, eines Missbrauchs oder Missbrauchsverdachts, der Verhinderung von Betrug und rechtswidrigen Aktivitäten sowie aus anderen gesetzlich begründeten Gründen übermittelt werden.

Die personenbezogenen Daten des Website-Nutzers können an Dritte weitergegeben werden, sofern die Erbringung der Dienstleistung die Mitwirkung eines Dritten erfordert.

MARKETING-AKTIVITÄTEN

Auf der Website werden Marketingaktivitäten wie der Versand von Newslettern, Werbebotschaften und Informationen zu unseren Dienstleistungen und Produkten durchgeführt. Solche Aktivitäten werden durchgeführt, wenn eine ausdrückliche Zustimmung des Website-Benutzers zu solchen Aktivitäten vorliegt. Sofern die Marketingaktivität auf Grundlage einer Einwilligung des Nutzers durchgeführt wird, hat der Nutzer das Recht, seine Einwilligung jederzeit zu widerrufen.

VERWENDUNG VON COOKIES

Die Website Tubs.hr sammelt Daten mithilfe von Cookies und ähnlichen Technologien.

Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies finden Sie auf unserer Seite Cookie-Richtlinie.

LINKS ZU WEBSITES UND DIENSTLEISTUNGEN

Die auf der Website Tubs.hr veröffentlichten Inhalte können gelegentlich Links zu Websites und Diensten Dritter (soziale Netzwerke, andere Websites, externe E-Mail-Adressen usw.) enthalten. Die Datenschutzbestimmungen der Website Tubs.hr gelten nicht für solche externen Dienste. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinien jeder von Ihnen besuchten Website zu lesen. Wir haben keine Kontrolle über die Inhalte, Datenschutzrichtlinien oder Praktiken von Websites oder Diensten Dritter und übernehmen keine Verantwortung dafür.

BENUTZERRECHTE

Jeder Benutzer der Website Tubs.hr hat das Recht:

  • Informationen darüber, wofür seine personenbezogenen Daten verwendet werden,
  • Widerrufen Sie Ihre Einwilligung zu jeglicher Art von Marketingmitteilungen und anderen Verarbeitungen
  • Anfordern einer Bestätigung der Verarbeitung (über den Zweck der Verarbeitung, die Quelle, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, an die personenbezogene Daten übermittelt werden oder werden können, sowie den Ort der Übermittlung und den vorgesehenen Zeitraum). Speicherung personenbezogener Daten, Einsatz einer etwaigen automatisierten Entscheidungsfindung und Profiling) ;
  • eine Überprüfung Ihrer personenbezogenen Daten durchführen;
  • Korrektur oder Ergänzung personenbezogener Daten anfordern;
  • der weiteren oder übermäßigen Verarbeitung personenbezogener Daten widersprechen;
  • die illegale Verarbeitung personenbezogener Daten blockieren;
  • die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten beantragen;
  • Meldung von Verstößen: Der Nutzer hat das Recht, im Falle einer Verletzung der Privatsphäre seiner personenbezogenen Daten benachrichtigt zu werden.

SICHERHEIT

Die Website Tubs.hr wendet technische und organisatorische Maßnahmen höchster Sicherheit an, um personenbezogene Daten vor versehentlicher oder illegaler Zerstörung, Verlust, Veränderung, unbefugter Offenlegung oder unbefugtem Zugriff auf personenbezogene Daten zu schützen. Nur autorisierte Personen haben Zugriff auf personenbezogene Daten, sie sind sich ihrer Verantwortung bewusst und verpflichtet, die Vertraulichkeit personenbezogener Daten und die Privatsphäre aller unserer Nutzer zu schützen.

Zu diesem Zweck führen wir regelmäßig Analysen und Überprüfungen des Te durchWir setzen technische und organisatorische Maßnahmen ein, um stets das höchste Maß an Sicherheit und Schutz personenbezogener Daten aufrechtzuerhalten.

Datenschutz von Kindern

Unser Service richtet sich nicht an Personen unter 13 Jahren. Wir erfassen wissentlich keine personenbezogenen Daten von Personen unter 13 Jahren. Wenn Sie ein Elternteil oder Erziehungsberechtigter sind und wissen, dass Ihr Kind uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, kontaktieren Sie uns . Wenn uns bekannt wird, dass wir personenbezogene Daten von Personen unter 13 Jahren gesammelt haben, ohne die Zustimmung der Eltern zu überprüfen, ergreifen wir Maßnahmen, um diese Informationen von unseren Servern zu entfernen.

KONTAKTE

Für alle Fragen im Zusammenhang mit der Datenschutzerklärung sowie zur Ausübung Ihrer Rechte gemäß der Datenschutz-Grundverordnung können Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden

ÄNDERUNGEN DER DATENSCHUTZRICHTLINIE

Diese Datenschutzrichtlinie kann jederzeit geändert und/oder ergänzt werden.

Als gültige Datenschutzrichtlinie gilt die auf der Website tubs.hr veröffentlichte Version

Zagreb, 13. Dezember 2023